Trinkschokolade

Filter schließen
 
von bis
Trinkschokolade Grand Cru Rapée
Trinkschokolade Grand Cru Rapée
(4,63 € * / 100 g)
Inhalt 300 g
13,90 €*

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Trinkschokolade Weiss
Trinkschokolade Weiss
(6,44 € * / 100 g)
Inhalt 45 g
2,90 €*

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Trinkschokolade Vollmilch
Trinkschokolade Vollmilch
(6,44 € * / 100 g)
Inhalt 45 g
2,90 €*

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Trinkschokolade Zartbitter
Trinkschokolade Zartbitter
(6,44 € * / 100 g)
Inhalt 45 g
2,90 €*

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Trinkschokolade Weiss mit Eierlikör
Trinkschokolade Weiss mit Eierlikör
(7,78 € * / 100 g)
Inhalt 45 g
3,50 €*

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Trinkschokolade Vollmilch mit Baileys Likör
Trinkschokolade Vollmilch mit Baileys...
(7,78 € * / 100 g)
Inhalt 45 g
3,50 €*

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Trinkschokolade Zartbitter mit Orangenlikör
Trinkschokolade Zartbitter mit...
(7,78 € * / 100 g)
Inhalt 45 g
3,50 €*

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Trinkschokolade

Die berühmte Trinkschokolade ist eigentlich der Kakao der Erwachsenen. Während sich die Kinder sehr gerne ihren heißen Schokoladentrunk schon zum Frühstück und dann nochmal anstelle von Kaffee nach der mittäglichen Tafel servieren lassen, trinken die Erwachsenen ihre heiße Schokolade in der Regel am liebsten am Abend. Wenn der Stress des Tages von ihnen abgefallen es, wenn es zum gemütlichen Teil übergeht, wenn alle Hausarbeit erledigt ist, dann lässt man sich erschöpft aufs Sofa fallen und kann in aller Ruhe und mit vollem Genuss Heißgetränk genießen.

Die heiße Gaumenfreude für Freunde

Auch wenn die Freundin oder Nachbarin von nebenan vorbeikommt und es angeregte Frauengespräche gibt, wird nicht selten die allseits beliebte Trinkschokolade aufgetragen. Sie ist allgemein dafür bekannt, dass sie beruhigt, harmonisiert und angenehme, wohlige Gefühle der Behaglichkeit in einem hervorruft. Das ist auch genau der Grund warum viele Menschen bei Überforderung und Problemen zu Schokolade greifen, weil sie eben die vorgenannten Glückshormone freisetzt. Dasselbe gilt natürlich auch für die heiße Schokolade, die jedoch nicht ganz so zu Buche schlägt, als würde man gleich eine ganze Tafel Schokolade auf einen Sitz vertilgen.

 

Ein kleiner Blick in die Geschichte der Trinkschokolade/heiße Schokolade

Seinen Ursprung nahm der Kakao bei den Azteken und der Begriff ist von den beiden aztekischen Wörtern "cacauatl" und "cacahuetl" abgeleitet. Schon die Mayas tranken mit Vorliebe die zu jener Zeit üblichen Kakaogetränke, die sich "chocolatl und xocoatel" nannten. Die damalige Trinkschokolade bestand tatsächlich noch aus echter Schokolade und aus Kakaopulver.

Im Zuge der heutigen, zahlreich vorhandenen Instantgetränke vermischen sich die Begriffe etwas, denn meist besteht die heiße Schokolade heute nur noch aus Kakaopulver ohne Anteile von Schokolade. Früher trank man die Schokolade auch ungesüßt, dafür nicht selten vermischt mit Alkohol. Nach der Eroberung des Aztekenreiches durch die Spanier im Jahre 1519, verbrachten diese zahlreiche Kakaopflanzen nach Europa. In Deutschland hielt der Kakao erst im 17. Jahrhundert seinen Siegeszug und zwar zunächst weniger als leckere Trinkschokolade, sondern als Arznei gedacht. Erst die Adelskreise Europas kreierten daraus ein Modegetränk das salonfähig wurde und dem man nicht nur Heilwirkungen nachsagte, es galt auch als Aphrodisiakum .

 

Unsere exquisite Verführung: Heiße Schokolade in allen Variationen

Wir präsentieren Ihnen unsere Trinkschokolade in Form eines konisch verlaufenden, köstlichen Schokoladenblocks und natürlich am Stiel. Verpackt sind diese Schokoladenhütchen in einem transparenten Zellglasbeutel. Es gibt sie in den Geschmacksrichtungen Vollmilch, mit weißer Schokolade und Zartbitter, jeweils zum Preis von EUR 2,90. Weiterhin im Angebot ist unsere heiße Schokolade in Zartbitter mit Orangenlikör, in Vollmilch mit Baileys Likör und in weißer Schokolade mit Eierlikör, jeweils zum Preis von EUR 3,50.

Ein ganz besonderer Genuss ist auch die Trinkschokolade "Grand Cru Rapée". Diese zartherbe Edelkuvertüre in feinen Raspeln gehobelt, sorgt für einen unvergleichlich intensiven und köstlichen Trinkgenuss. Verpackt sind die Schokoladenraspel in einem transparenten Zellglasbeutel, dieser wiederum ist untergebracht in einer formschönen, hohen, schlanken Dose. Um diese braunglänzende Dose ist mittig eine Banderole geschlungen mit der Aufschrift "XOCOLATL", in Anlehnung an die allererste Trinkschokolade, die schon bei den Azteken großen Zuspruch fand.

Diese heiße Schokolade hat einen Kakaogehalt von 65 % und stammt aus der Region "Sur del Lago" im südamerikanischen Venezuela. Ihre Aromen tragen den Charakter von Pflaume, Kaffee und Orangenblüte, mit denen man wahrlich ein einzigartiges Geschmackserlebnis erlebt, das selbst dem verwöhntesten Gaumen schmeichelt.

Die Dose der Edelkuvertüre kann man später wunderbar zum Aufbewahren von weiterer Trinkschokolade verwenden. Ihr schokoladiger Inhalt ist in der 300 g Dose zum Preis von EUR 13,90 erhältlich.

Die berühmte Trinkschokolade ist eigentlich der Kakao der Erwachsenen. Während sich die Kinder sehr gerne ihren heißen Schokoladentrunk schon zum Frühstück und dann... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trinkschokolade

Die berühmte Trinkschokolade ist eigentlich der Kakao der Erwachsenen. Während sich die Kinder sehr gerne ihren heißen Schokoladentrunk schon zum Frühstück und dann nochmal anstelle von Kaffee nach der mittäglichen Tafel servieren lassen, trinken die Erwachsenen ihre heiße Schokolade in der Regel am liebsten am Abend. Wenn der Stress des Tages von ihnen abgefallen es, wenn es zum gemütlichen Teil übergeht, wenn alle Hausarbeit erledigt ist, dann lässt man sich erschöpft aufs Sofa fallen und kann in aller Ruhe und mit vollem Genuss Heißgetränk genießen.

Die heiße Gaumenfreude für Freunde

Auch wenn die Freundin oder Nachbarin von nebenan vorbeikommt und es angeregte Frauengespräche gibt, wird nicht selten die allseits beliebte Trinkschokolade aufgetragen. Sie ist allgemein dafür bekannt, dass sie beruhigt, harmonisiert und angenehme, wohlige Gefühle der Behaglichkeit in einem hervorruft. Das ist auch genau der Grund warum viele Menschen bei Überforderung und Problemen zu Schokolade greifen, weil sie eben die vorgenannten Glückshormone freisetzt. Dasselbe gilt natürlich auch für die heiße Schokolade, die jedoch nicht ganz so zu Buche schlägt, als würde man gleich eine ganze Tafel Schokolade auf einen Sitz vertilgen.

 

Ein kleiner Blick in die Geschichte der Trinkschokolade/heiße Schokolade

Seinen Ursprung nahm der Kakao bei den Azteken und der Begriff ist von den beiden aztekischen Wörtern "cacauatl" und "cacahuetl" abgeleitet. Schon die Mayas tranken mit Vorliebe die zu jener Zeit üblichen Kakaogetränke, die sich "chocolatl und xocoatel" nannten. Die damalige Trinkschokolade bestand tatsächlich noch aus echter Schokolade und aus Kakaopulver.

Im Zuge der heutigen, zahlreich vorhandenen Instantgetränke vermischen sich die Begriffe etwas, denn meist besteht die heiße Schokolade heute nur noch aus Kakaopulver ohne Anteile von Schokolade. Früher trank man die Schokolade auch ungesüßt, dafür nicht selten vermischt mit Alkohol. Nach der Eroberung des Aztekenreiches durch die Spanier im Jahre 1519, verbrachten diese zahlreiche Kakaopflanzen nach Europa. In Deutschland hielt der Kakao erst im 17. Jahrhundert seinen Siegeszug und zwar zunächst weniger als leckere Trinkschokolade, sondern als Arznei gedacht. Erst die Adelskreise Europas kreierten daraus ein Modegetränk das salonfähig wurde und dem man nicht nur Heilwirkungen nachsagte, es galt auch als Aphrodisiakum .

 

Unsere exquisite Verführung: Heiße Schokolade in allen Variationen

Wir präsentieren Ihnen unsere Trinkschokolade in Form eines konisch verlaufenden, köstlichen Schokoladenblocks und natürlich am Stiel. Verpackt sind diese Schokoladenhütchen in einem transparenten Zellglasbeutel. Es gibt sie in den Geschmacksrichtungen Vollmilch, mit weißer Schokolade und Zartbitter, jeweils zum Preis von EUR 2,90. Weiterhin im Angebot ist unsere heiße Schokolade in Zartbitter mit Orangenlikör, in Vollmilch mit Baileys Likör und in weißer Schokolade mit Eierlikör, jeweils zum Preis von EUR 3,50.

Ein ganz besonderer Genuss ist auch die Trinkschokolade "Grand Cru Rapée". Diese zartherbe Edelkuvertüre in feinen Raspeln gehobelt, sorgt für einen unvergleichlich intensiven und köstlichen Trinkgenuss. Verpackt sind die Schokoladenraspel in einem transparenten Zellglasbeutel, dieser wiederum ist untergebracht in einer formschönen, hohen, schlanken Dose. Um diese braunglänzende Dose ist mittig eine Banderole geschlungen mit der Aufschrift "XOCOLATL", in Anlehnung an die allererste Trinkschokolade, die schon bei den Azteken großen Zuspruch fand.

Diese heiße Schokolade hat einen Kakaogehalt von 65 % und stammt aus der Region "Sur del Lago" im südamerikanischen Venezuela. Ihre Aromen tragen den Charakter von Pflaume, Kaffee und Orangenblüte, mit denen man wahrlich ein einzigartiges Geschmackserlebnis erlebt, das selbst dem verwöhntesten Gaumen schmeichelt.

Die Dose der Edelkuvertüre kann man später wunderbar zum Aufbewahren von weiterer Trinkschokolade verwenden. Ihr schokoladiger Inhalt ist in der 300 g Dose zum Preis von EUR 13,90 erhältlich.