titelbilder_01_ergebnis

Gründung von Bengelmann

Alles begann im Elternhaus der damaligen Gasstätte „Zum scharfen Eck“, wo Walter Bengelmann in einem kleinen eingerichteten Raum immer wieder Torten und Kuchen backte für die Wirtschaft oder zum Abholen. Der Vollblutbäcker entdeckte seine Leidenschaft für die süßen Sachen.

     

Im Dezember folgte dann der Startschuss für das eigene kleine Ladengeschäft. Dafür wurden die früheren Landwirtschaften aufgegeben und die Ställe zur Produktion und für den Laden umgebaut. Erweitert wurde das Sortiment der Konditorei mit Backwaren. Mit einer Fachkraft und einem Auszubildenden bewältigte Walter Bengelmann die Produktion.

Teilen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.